Monitoring

Monitoring

Zur lückenlosen Datenverarbeitung – oft auch im 24 Stunden Betrieb – ist die permanente Verfügbarkeit der Systeme unabdingbar.

Das Monitoring bietet hierfür die ideale Unterstützung. Ereignisse der unterschiedlichsten Art – egal ob hardware- oder softwarebedingt – können überwacht werden.

Die Benachrichtigung über Überwachungsereignissen kann in unterschiedlicher Weise erfolgen. Die frühzeitige Erkennung verhindert kostspielige Ausfälle.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer „Monitoring und Projektbeispiele.pdf“